Über uns

Der entscheidende Schritt für die Gründung einer Dachorganisation, die alle Verbände der Fremdsprachenlehrer verbinden soll, wurde am 29. Oktober 2008 während der Konferenz “Sprachen beherrschenalle Wege offen” gemacht. Das Ziel dieser Konfernz war, die Zusammenarbeit zwischen Fremdsprachenlehrern zu fördern und unter Einbeziehung von unterschiedlicher Fachverbänden eine Dachorganisation für Fremdsprachenlehrer zu gründen.

Der Estnische Fremdsprachenlehrerverband wurde am 5. Dezember 2009 gegründet. Die Gründermitglieder waren Verband der Lehrer von Estnisch als Zweitsprache, Estnischer Deutschlehrerverband und Estnischer Finnischlehrerverband

 Die Ziele des Verbandes sind:

  • Förderung der sprachlicher Vielfalt, Werbung für Spracherwerb, Verbesserung und Hervorhebung der Fremdsprachenkenntnisse
  • Unterstreichung der Wichtigkeit des Fremdsprachlehrerberufes
  • systematische und fortdauernde Unterstützung der professioneller Entwicklung der Sprachlehrer

Der Verband fördert die Kooperation der Verbandsmitglieder untereinander und macht Zusammenarbeit mit den estnischen und internationalen Netzwerken der Sprachlehrer, bietet den Mitgliedern Möglichkeiten für die Teilnahme sowohl an europäischen Kooperationsprogrammen und –projekten als auch Netzwerken der Fremdsprachenlehrer.

Wir propagieren die Leistungen und besten Erfahrungen der Fremdsprachenlehrer sowohl in Estland als auch auberhalb Estlands und veranstalten Fortbildungsmabnahmen, die die professionelle und persönliche Entwicklung und Fachkompetenzen der Fremdsprachenlehrer fördern.

Unser Wunsch ist die Kooperation der Lehrer der kleineren und grösseren Sprachen in der heutigen sprachlich vielfältigen und multikulturellen Welt, denn. zusammen sind wir stärker und haben mehr Möglichkeiten.